Internationalisierung, transkulturelle Vielfalt, Generationenvielfalt, sexuelle Identität u.a. stellen auch für die CharitéUniversitätsmedizin Berlin zukunftweisende Herausforderungen dar.

Zur Diversität der Beschäftigten und Studierenden sind viele Expertinnen und Experten auf verschiedenen Ebenen aktiv. Daher ist für uns die Zusammenarbeit im Netzwerk unentbehrlich.

Das  "Diversity Netzwerk – gelebte Vielfalt an der Charité" kann als Plattform für unterschiedliche Projekten und Aktionen genutzt werden mit dem Ziel

  • die Maßnahmen zu bündeln,
  • die Sichtbarkeit zu erhöhen sowie
  • durch Synergien eine hohe Qualität und Nachhaltigkeit für die gelebte "Vielfalt" an der Charité zu leisten. 

Der Vorstand der Charité und das Diversity-Netzwerk senden mit ihrem Diversity Mission Statement extern wie intern ein weitreichendes Zeichen und das Bekenntnis zum Potenzial der vielfältigen Beschäftigten und Studierenden.